Sciences Po/Alfred-Grosser-Lehrstuhl: Gastprofessuren für das akademische Jahr 2018-2019

Ausschreibung

Der 1993 gegründete Alfred-Grosser-Lehrstuhl hat zum Ziel, herausragende Forschung und die akademische Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland in den Bereichen Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaft, Zeitgeschichte und Soziologie zu fördern. Die behandelten Themen umfassen aktuelle politische, soziale, juristische, wirtschaftliche, zeitgeschichtliche oder kulturelle Entwicklungen, die Deutschland betreffen.

Im Rahmen des Alfred-Grosser-Lehrstuhls besetzt Sciences Po für das akademische Jahr 2018-2019 (01.09.2018-30.06.2019) zwei Gastprofessuren: eine zweisemestrige Gastprofessur in Paris und eine zweisemestrige Gastprofessur, die Paris (Forschung) mit dem deutsch-französischen Campus in Nancy (Lehre) verbindet. Bewerbungsschluss ist am 21.01.2018.

Weitere Informationen:
http://www.sciencespo.fr/international/fr/content/la-chaire-alfred-grosser