RISE-Gruppe: Empfehlungen zur europäischen Forschungspolitik

Die hochrangige Expertengruppe „Research, Innovation and Science Policy Experts“ (RISE) hat im Mai ihren Bericht „Europe’s future: Open Innovation, Open Science, Open to the World” der EU-Kommission vorgestellt. Der Bericht unterstreicht, dass Offenheit auf allen Ebenen dazu beitragen kann, die Überführung von Forschungsergebnissen in Innovationen zu verbessern und die gesellschaftlichen Herausforderungen zu bewältigen. Eine nach außen offene europäische Forschungspolitik könne einen Beitrag zur Erreichung der UN-Entwicklungsziele sowie zur europäischen Science Diplomacy leisten.

Die RISE Gruppe wurde 2014 ins Leben gerufen, um Carlos Moedas, EU-Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation, zu beraten.

Weitere Informationen:
http://ec.europa.eu/research/openvision/pdf/publications/ki0217113enn.pdf