DFG: Schwerpunktprogramm "Entangled Africa: Innerafrikanische Beziehungen zwischen Regenwald und Mittelmeer (ca. 6.000 bis 500 Jahre vor heute)" (SPP 2143)

Ausschreibung

Ziel des Schwerpunktprogramms ist es, das vielschichtige Geflecht weitreichender Beziehungen und Interaktionen der afrikanischen Vergangenheit im Raum zwischen Mittelmeer und Regenwald sichtbar werden zu lassen. Mittels eines breiten geistes- und naturwissenschaftlichen Methodenspektrums sollen Beziehungen und Vernetzungen erörtert werden, die in den letzten 6.000 Jahren einen prägenden Einfluss auf die menschlichen Gesellschaften hatten und die auch heute noch in unserer modernen und globalisierten Welt von Bedeutung sind. Die Antragsfrist endet am 15.11.2017.

Weitere Informationen:
http://www.dfg.de/foerderung/info_wissenschaft/2017/info_wissenschaft_17_35/