BMBF: Förderung von Forschung an Fachhochschulen zu "Lebensqualität durch soziale Innovationen (FH-Sozial)"

Ausschreibung

Kernziel der Förderlinie „FH-Sozial“ ist es, durch Forschung soziale Innovationen für praxisorientierte Lösungen zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen zu entwickeln und zu implementieren (wie z. B. neue Formen des Zusammenlebens oder veränderte Formen der Kommunikation, der Zusammenarbeit sowie neue Dienstleistungen und Unterstützungsangebote). Die Forschung soll dabei abzielen auf praktisch-organisatorische Lösungen, veränderte soziale Praktiken, neue Konstellationen bereits etablierter Praktiken, optimierte Prozesse und effiziente Strategien sowie auf daraus neu entstehende Dienstleistungen und Unterstützungsangebote.

Im Rahmen dieser Förderrichtlinie können Projektskizzen zu den Themenfeldern "Soziale Innovationen zur Gesunderhaltung" (Deadline: 28.09.2017) und "Soziale Innovationen zur digitalen Inklusion" (Deadline: 15.06.2017) sowie zu einem Projekt zur Transfer- und Implementierungsforschung (Deadline: 28.09.2017) eingereicht werden.

Weitere Informationen: https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1350.html