BMBF: Förderung der Forschung zur Internationalisierung der Berufsbildung

Ausschreibung

Im Rahmen der Bekanntmachung sollen Projekte gefördert werden, die zu einem der folgenden Schwerpunkte beitragen: a) "Aktuelle Themen der Berufsbildungsforschung im Rahmen von Berufsbildungskooperationen"; b) "Forschung zu Voraussetzungen für erfolgreiche Berufsbildungszusammenarbeit in Ländern, mit denen eine BMBF-Berufsbildungskooperation besteht, sowie in weiteren Regionen und Ländern" oder c) "Entwicklung von gemeinsamen Pilotmaßnahmen zum Aufbau von Kapazitäten zur Berufsbildungsforschung in den BMBF-Partnerländern".

Für alle Themenschwerpunkte gilt, dass an den Projekten mindestens eine deutsche und eine Forschungseinrichtung/Universität aus dem jeweils avisierten Partnerland beteiligt sind. In der ersten Verfahrensstufe sind dem DLR Projektträger bis zum 31.03.2018 für die Schwerpunkte a und b Projektskizzen vorzulegen. Für den Schwerpunkt c können kontinuierlich Projektskizzen eingereicht werden bis zum 30.09.2019.

Weitere Informationen: https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1417.html